A A A

Startseite

 

 

Ein Hoch uff Kreiznachs Narretei
mit großem Herz sinn mir debei



Liebe Narren und Narrhalesen,

schon lange sind die Aktiven der Kreuznacher Vereine  sowie der Vereine aus der Umgebung mit der schönsten „Nebensachen der Welt“ der Fastnacht zu Gange.

Kreativ wird an Vorträgen geschrieben, Lieder einstudiert, gebastelt, geschneidert und gewerkelt .

An Altweiber „Im ein Käfig voller Narren“ werden wir wieder die schönsten und ausgefallensten Kostüme prämieren.
Auch 2017 möchten wir an Altweiber eine starke Frau, die sich zum Wohle ihrer Mitmenschen einsetzt, als Colombina Cruciniacum auszeichnen. Gerne können uns hierzu Vorschläge eingereicht werden.

Fastnacht ein Kulturgut, ein Ehrenamt für uns Aktive, was außerdem Spaß macht und so manchem Narr wie auch Zuschauer den Alltag ein bisschen versüßt.

Unter „ Fastnacht hilft“ möchten wir auch einmal unser soziales Engagement zeigen.

Viele Vereine von uns tun dies auf vielfältige Art. Ob bei Besuchen und Aufführungen in Altenheimen, Krankenhäuser oder anderweitigen Veranstaltungen.
Immer geht es darum Menschen Spaß zu bringen und ganz nebenbei werden dadurch auch Gelder einem guten Zweck zugeführt.

Dank großzügiger Unterstützung durch Sponsoren, wird es bei unserem närrisch bunten Umzug, am Bahnhof auch in diesem Jahr wieder  eine Tribüne geben. Die Karte für einen Sitzplatz kann man ab dem 23.Januar für 5 € bei der Fa. Adler käuflich erwerben. Der Erlös der verkauften Plätze wird dann einem guten Zweck zugeführt.
Außerdem wird es neben der Tribüne eine Absperrung geben. Dort können Zuschauer mit Rollstuhl ungehindert die Narrefahrt genießen. Eine  Behinderten gerechte Toilette wird ebenfalls dort aufgestellt.


Für das leibliche Wohl ist sowohl an der gesamten Zugstrecke wie auch an der Tribüne bestens gesorgt.

Wir freuen uns auf Sie, ihre gute Laune und tolles Wetter.

Mit närrischen Grüßen

Cornelia Christmann-Faller
Vorsitzende/Zugmarschall Kreiznacher Narrefahrt